Hauptmenü der Webseite von Oliver Keymis

Presse

PresseerklÀrung zum Kulturhaushalt 2002

06.11.01

Zu den haushaltspolitischen BeschlĂŒssen der grĂŒnen Landtagsfraktion am heutigen Dienstag, den 06. November 2001, erklĂ€rt der Kultur- und Medienpolitische Sprecher Oliver Keymis MdL:

„Kultur in NRW bekommt durch GRÜNE mehr Gewicht“


Die Fördermittel fĂŒr die Bibliotheken in NRW sollen wieder in den Haushalt eingestellt werden. Einstimmig sprach die sich grĂŒne Landtagsfraktion heute dafĂŒr aus, die von der Landesregierung vorgeschlagene KĂŒrzung wieder rĂŒckgĂ€ngig zu machen. „Damit bleibt die Bibliotheksförderung aller Voraussicht nach in vollem Umfang erhalten,“ freut sich der kulturpolitische Sprecher der GRÜNEN im Landtag Oliver Keymis MdL. Er begrĂŒĂŸt es, dass auch der grĂ¶ĂŸere Koalitionspartner einen gleichlautenden Beschluss bereits gefasst hat.

Außerdem wollen die LandtagsgrĂŒnen der Kultur in NRW insgesamt weiter mehr Gewicht geben. MdL Keymis: „Kultur in NRW bekommt durch die GRÜNEN im Landtag mehr Gewicht, denn die Fraktion hat sich ebenso einstimmig fĂŒr die Erhöhung der Fördermittel fĂŒr die NRW-Kultursekretariate ausgesprochen wie fĂŒr eine weitere verstĂ€rkte UnterstĂŒtzung des Kinder- und Jugendtheaters in NRW.

Besonders freut sich der kulturpolitische Sprecher, dass die grĂŒne Fraktion auch seinem Vorschlag folgte, angesichts der aktuellen Lage die Mittel fĂŒr einen „Dialog der Kulturen“ im Rahmen der internationalen Kulturpolitik des Landes zu erhöhen, denn Oliver Keymis, MdL ist davon ĂŒberzeugt: „Kulturpolitik ist Friedenpolitik.“

Von: Oliver Keymis

zurück

Logo der Grünen im Landtag NRW