Hauptmen der Webseite von Oliver Keymis

Presse

Grüne: Obergrenzen für den Winterflugplan müssen bis zum 2. Urteil eingehalten werden!

08.02.07

Schwerer Rückschlag für die Lärmschutzinteressen

Zum heutigen Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster bezüglich der Klageverfahren gegen die Änderung der Betriebsgenehmigung am Flughafen Düsseldorf erklären der verkehrspolitischer Sprecher Horst Becker und Oliver Keymis, Vizepräsident des Landtages:

„Es ist bedauerlich, dass sich die ökonomischen Interessen wieder einmal gegen die Lärmschutzinteressen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger durchgesetzt haben. Allerdings ist die Betriebsgenehmigung wegen der noch anhängigen weiteren Klagen von Privatklägern und der Stadt Krefeld noch keineswegs rechtsfest. Solange in diesen weiteren Verfahren kein Urteil gefällt ist, darf der Flughafen nicht die für den kommenden Winterflugplan bereits eingeplante Zahl von maximal 15 Landungen in der ersten Nachtstunde (22-23 Uhr) überschreiten.“

 

zurck

Logo der Grnen im Landtag NRW