HauptmenŘ der Webseite von Oliver Keymis

Presse

Meerbusch im oberen Drittel

04.04.14

Beim kommunalen Online-Check der GR├ťNEN im Landtag NRW belegt Meerbusch Platz 116 von 396 getesteten Kommunen

Die Gr├╝ne Fraktion im Landtag NRW hat die Homepages aller 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen getestet. Ziel war es, gute Beispiele f├╝r B├╝rgerservice zu finden, damit andere Kommunen davon profitieren k├Ânnen. ÔÇ×Wir wollen den digitalen Wandel f├╝r alle nutzbar machenÔÇť, sagt der gr├╝ne Abgeordnete Oliver Keymis.

Gesamtsieger des Tests wurde die Stadt Bonn, die ein beispielhaftes Anliegen-Management f├╝r die B├╝rgerinnen und B├╝rger bietet, au├čerdem k├Ânnen in Bonn sehr viele Verwaltungsvorg├Ąnge online erledigt werden, und die Stadt stellt aktiv und sehr umfassend Daten zur Verf├╝gung.

Im Vergleich der Kommunen platzierte sich Meerbusch bei dem Test im oberen Drittel. ÔÇ×Das Angebot von Meerbusch zeichnet sich vor allem durch die Nutzerfreundlichkeit, die ├ťbersichtlichkeit und die umfangreichen Informationen aus. Das ist sehr vorbildlich.

Gerade auch f├╝r ├Ąltere Menschen und Menschen mit Behinderung k├Ânnen Online-Angebote den Alltag erleichtern. Eine vergleichbare Bestandsaufnahme der Online-Angebote der NRW-Kommunen hat es bisher noch nicht gegeben. ÔÇ×Insgesamt betrachtet, ist die Digitalisierung der st├Ądtischen Serviceangebote unterschiedlich weit vorangeschritten. Wir hoffen, dass viele Kommunen in NRW von den Anregungen profitieren k├ÂnnenÔÇť, sagt Keymis.


Direkt zum Online-Check

 

 

zurŘck

Logo der GrŘnen im Landtag NRW